StartseiteNachrichten Alanya Side Antalya

Alanya: Vierzig Glücksspieler verhaftet

In Alanya-Oba hat die Jandarma vierzig Personen festgenommen, weil sie beim illegalen Glücksspiel beteiligt waren. Die Verdächtigen spielten Bingo um grössere Geldbeträge. Die Beamten stellten in einem Cafe eine Bingo-Maschine, Bargeld und zahlreiche weitere Beweismittel sicher. Die Spieler müssen eine Geldbusse zahlen, gegen den Organisator der Spielerunde wurde ein Strafverfahren eingeleitet. (05.04.2017)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Antalya: Mann mit Schwert ermordet
Manavgat: Auto überschlägt sich
SitemapImpressum