StartseiteNachrichten Alanya Side Antalya

Antalya: Bus rammt Mopedfahrer

In Antalya-Kepez hat am Vormittag ein Stadtbus einen Mopedfahrer angefahren und schwer verletzt. Der 22-jährige Ahmet Kısa wollte auf seinem Moped die Kısakürek Caddesi in der Teomanpaşa Mahallesi und beachtete dabei nicht den zügig herankommenden Bus. Der 28-jährige Busfahrer Hasan Deveci bremste stark ab, traf aber dennoch das Moped. Der Mopedfahrer stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Passanten leisteten Erste Hilfe und deckten den Mann mit einer warmen Decke zu. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten dann in das Staatliche Krankenhaus von Antalya. (30.01.2017)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Side: Razzia bei Glücksspielern
Demre: 19 illegale Ausländer aufgegriffen
SitemapImpressum