StartseiteNachrichten Alanya Side Antalya

Antalya: Neun Verletzte bei Busunfall

In Antalya stiessen zwei Busse zusammen, dabei wurden neun Fahrgäste verletzt. Auf dem Dumlupınar Bulvarı musste ein städtischer Bus stark abbremsen. Der Fahrer eines dahinter fahrenden Midibusses bemerkte dies zu spät und fuhr von hinten auf den Stadtbus auf. Neun Fahrgäste des Midibusses wurden bei dem Aufprall verletzt. Sie kamen in umliegende Krankenhäuser. Während der Rettungsarbeiten war die Strasse für den Verkehr gesperrt. (19.01.2017)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Lawine begräbt Auto unter sich
Antalya: Baugerüst stürzt ein
SitemapImpressum