StartseiteNachrichten Alanya Side Antalya

Antalya: Strafen für Parkplatz-Blockierer

In Antalya-Muratpaşa geht die Verkehrspolizei zusammen mit der Zabita gegen "Hockersitzer" vor, die sich in immer mehr Strassen breitmachen. Geschäftsleute haben Hocker und Plastikstühle vor ihren Läden auf die Strasse gestellt, so dass parkende Autos nicht die freie Sicht auf die Schaufenster behindern können. Damit die Stühle nicht einfach an die Seite geräumt werden können, setzen sich Angestellte darauf. Das führt natürlich zu Unmut bei den Autofahrern, die ihre Wagen abstellen wollen. Die Polizei belegt jetzt die Ladeninhaber mit einer Geldbusse von jeweils 400 Lira, die Zabita beschlagnahmt die Sitzplätze. (30.11.2016)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Kemer: Belgier tot aufgefunden
Antalya: Regen verursacht Unfall
SitemapImpressum