StartseiteNachrichten Alanya Side Antalya

Antalya: Unfall mit Elektro-Fahrrad

In Antalya-Muratpaşa haben sich zwei Männer bei einem Unfall mit einem Elektro-Fahrrad verletzt. Der 21-jährige Hakan Kılıç fuhr gegen 15.30 Uhr zusammen mit Batuhan Çekiçcioğlu auf dem Fahrrad über den Gehweg des Sakıp Sabancı Bulvarı und verlor dabei das Gleichgewicht. Die Männer schlugen auf dem Pflaster auf und verletzten sich erheblich. Ein vorbeikommender Autofahrer leistete Erste Hilfe und rief den Rettungsdienst. Die Retter behandelten die beiden Verletzten zunächst am Unfallort und brachten sie dann in die Universitätsklinik von Antalya. (23.01.2017)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Antalya: Baugerüst stürzt ein
Kumluca: Lastwagen stürzt in Abgrund
SitemapImpressum