StartseiteNachrichten Alanya Side Antalya

Gefangenen-Bus kippt um: 8 Verletzte

Auf dem Weg von Burdur zum Gefängnis in Antalya-Kepez ist ein Gefangenen-Transportbus von der Strasse abgekommen. Der Fahrer hatte bei Schneeglätte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Bus kam ins Schleudern, drehte sich um die eigene Achse und kippte in den Strassengraben. Der Fahrer, zwei Wärter und fünf Gefangene wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. (30.12.2016)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Alanya: Stützmauer begräbt zwei Autos
D-400: Massenunfall nach Hagelschauer
SitemapImpressum