StartseiteNachrichten Alanya Side Antalya

Kumluca: Lehrer ertrunken

In Kumluca ist ein Lehrer ertrunken aufgefunden worden, nachdem er zwei Wochen vermisst wurde. Am 13. März hatte der 65-jährige Zekai Etlican sein Haus in der Hızırkahya Mahallesi verlassen und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Sei 64-jährige Ehefrau meldete ihn deshalb als vermisst. Nun wurde in vier Kilometern Entfernung von der Wohnung des Mannes sein Auto im Alakırçay-Fluss aufgefunden. Die Jandarma setzte einen Kran ein, um das Fahrzeug an Land zu holen. Taucher fanden später die Leiche des Lehrers etwa 400 Meter flussabwärts auf. De Tote wurde zur Obduktion in das Staatliche Krankenhaus von Kumluca gebracht. (29.03.2017)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Antalya: Tourist stirbt an Drogen
Kemer: Tödlicher Moped-Unfall
SitemapImpressum