StartseiteNachrichten Alanya Side Antalya

Manavgat: Mann niedergeschossen

In Manavgat hat ein Mann auf einen Autofahrer geschossen und ihn schwer verletzt. Gegen 22.00 Uhr hielt das Opfer seinen Wagen auf dem Sorgun Bulvarı vor einem Restaurant an und stieg aus. Dann schoss jemand mehrere Male mit einem Gewehr auf ihn und rannte davon.


Anwohner fanden den angeschossenen Autofahrer am Boden liegend auf und alarmierten den Rettungsdienst. Der Schwerverletzte wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, befindet sich aber noch in Lebensgefahr. Die Polizei nahm in einem Waldstück in der Nähe des Tatortes einen Verdächtigen fest. (20.03.2017)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Aksu: Zentnerweise Drogen gefunden
Manavgat: Auto wirft Minibus um
SitemapImpressum