StartseiteNachrichten Alanya Side Antalya

Massenkarambolage auf D-650

Auf der Fernstrasse D-650 von Antalya nach Afyonkarahisar wurden am frühen Morgen bei einer Massenkarambolage zehn Personen verletzt. In der Nähe der Ortschaft Sinanpaşa stiessen auf vereister Strecke acht Lastwagen, zwei Pkw und ein Omnibus zusammen. Dabei entstand auf der Fernstrasse ein langgezogenes Trümmerfeld.


Der Rettungsdienst und die Feuerwehr kamen mit einem Grossaufgebot zum Unfallort. Zehn Personen mussten mit Verletzungen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht werden. Die meisten beteiligten Fahrzeuge müssen verschrottet werden. Die Jandarma sperrte die Strasse während der Bergungsarbeiten mehrere Stunden lang komplett ab. (16.01.2017)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Antalya: Verhaftungen gehen weiter
D-400: Zwei Verletzte bei Unfall
SitemapImpressum