StartseiteNachrichten Alanya Side Antalya

Zwei Tote bei Unfall in Antalya

In Antalya-Muratpaşa sind zwei junge Männer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der 20-jährige Ömer Dereli kam mit dem Auto auf dem 100 Yıl Bulvarı von der Fahrbahn ab und geriet auf den Mittelstreifen. Dort stiess sein Wagen seitlich gegen einen Baum. In dem tief eingedrückten Wagen verstarben der Fahrer und sein ebenfalls 20-jähriger Beifahrer Devrim Sincar.


Der Rettungsdienst konnte zwei schwer verletzte Frauen vom Rücksitz des Autos bergen und brachte sie in die Universitätsklinik von Antalya. Die Gruppe soll auf dem Heimweg von einer Abschiedsfeier gewesen sein, weil die beiden jungen Männer in die Armee einrücken sollten. (01.02.2017)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Antalya: Entführter tot aufgefunden
Antalya: Auto schleift Mopedfahrer mit
SitemapImpressum