Aksu: Zwei Hektar Wald verbrannt

Türkei Zeitung: Waldbrand in Aksu

In Aksu sind zwei Hektar Wald durch einen Brand vernichtet worden. Das Feuer brach aus noch ungeklärter Ursache in der Çalkaya Mahallesi aus. Eine grössere Zahl Feuerwehrleute und Forstarbeiter rückten mit Tankfahrzeugen an, um die Flammen einzudämmen. Auch ein Hubschrauber unterstützte die Löscharbeiten. So konnte verhindert werden, dass das Feuer auf Wohnhäuser übergreift. (23.05.2018)