Alanya: Deutscher stirbt im Hotel

Alanya: Deutscher stirbt im Hotel

Türkei-Zeitung: Manfred Kallen

In Alanya-Mahmutlar ist ein deutscher Tourist in seinem Hotelzimmer verstorben. Der 75-jährige Manfred Kallen machte seit zwei Wochen Urlaub in dem Hotel. Weil strenger Geruch aus seinem Zimmer drang, öffnete eine Angestellte die Zimmertür. Im Hotelzimmer fand sie den leblosen Körper des Touristen auf, dann alarmierte die Frau die Jandarma. Um die Todesursache zu klären, soll die Leiche des Deutschen im Institut für Rechtsmedizin in Antalya obduziert werden. (30.05.2017)