Alanya: Prostituierte erwischt

Türkei Zeitung: Prostituierte

In Alanya hat die Polizei zwölf Prostituierte und sieben Zuhälter aufgegriffen. Die Frauen stammen aus Usbekistan, Kirgisien und der Ukraine. Mehrere der Prostituierten hatten auf dem Weg zur Ausländerbehörde ihre Säuglinge im Arm. Ein Arzt untersucht die Frauen auf sexuell übertragbare Krankheiten, anschliessend werden sie in ihre Heimatländer abgeschoben. Zwei der Zuhälter werden ebenfalls ausgewiesen, gegen die anderen fünf Männer erliess der Richter Haftbefehle. (12.06.2018)