Alanya: Unfall an roter Ampel

Türkei Zeitung: Auto mit Heckschaden

In Alanya-Avsallar ist ein Bus auf zwei Autos aufgefahren, die an einer roten Ampel warteten. Der Busfahrer hatte nicht auf die beiden Wagen geachtet und rammte sie von hinten. Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt. An den Personenwagen entstand Totalschaden, auch der Bus wurde beschädigt. Die Strasse lag voller Glasscherben und musste deshalb für längere Zeit gesperrt werden. (17.10.2018)