Alanya: Unfall mit Touristenbus

Türkei Zeitung: Unfall im Tunnel

In einem Tunnel in Alanya war ein Touristenbus in einen Unfall verwickelt. In einem Strassentunnel der Fernstrasse D-400 fuhr ein Kleinlaster von hinten auf den Bus auf. Der Fahrer des Kleinlasters wurde auf seinem Sitz eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden. Anschliessend brachte der Rettungsdienst den schwer verletzten Mann ins Krankenhaus. Die aus Russland stammenden Urlauber kamen mit dem Schrecken davon. Sie wurden mit dem beschädigten Tourbus aus dem Tunnel herausgebracht. (17.05.2018)