Antalya: 369 Schwimmer gerettet

Türkei Zeitung: Rettungsschwimmer

In Antalya-Konyaaltı wurden dieses Jahr 369 Schwimmer vor dem Ertrinken gerettet. Die 50 Rettungsschwimmer am sieben Kilometer langen Konyaaltı-Strand hatten auch in dieser Saison alle Hände voll zu tun: Einerseits bewahrten sie Badegäste vor dem Ertrinken, andererseits leisteten sie auch an Land immer wieder Erste Hilfe. Während der Hauptsaison wird der Strandabschnitt von 100.000 Badegästen am Tag besucht. (25.10.2019)