Antalya: Angestellter schiesst auf Chef

Türkei Zeitung: Schüsse in Antalya

In Antalya hat ein Angestellter seinen Arbeitgeber durch Schüsse schwer verletzt. Am Nachmittag geriet der Mitarbeiter einer Metallbau-Firma in Kızılsaray Mahallesi mit seinem Chef in Streit. Dabei ging es vermutlich um ausstehende Gehälter. Der Angestellte zog eine Pistole und feuerte auf seinen Arbeitgeber. Dann rannte er davon, kam aber nicht weit: Eine Polizeistreife konnte den Mann zwei Strassenecken entfernt festnehmen. Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten Arbeitgeber in das Staatliche Krankenhaus von Antalya. (20.03.2018)