Antalya: Auto fährt gegen Apotheke

Türkei Zeitung: Auto in Apotheke

In Antalya ist eine Frau mit ihrem Auto gegen das Schaufenster einer Apotheke gefahren. Hülya M. rammte mit ihrem Wagen zuerst ein anderes Auto und dann ein abgestelltes Fahrrad. Danach fuhr sie durch ein Blumenbeet und zum Schluss gegen die Apotheke. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand. Die Anwohner beklagten sich, dass an dieser Stelle schon zum dritten Mal innerhalb von zwei Jahren ein Auto gegen ein Geschäft fährt. Sie forderten ein Tempolimit auf der Atatürk Caddesi. (15.08.2018)