Antalya: Deutscher bestohlen

Türkei Zeitung: Einbrecher verhaftet

In Antalya hat ein Einbrecher einem Deutschen 650.000 Lira gestohlen. Der deutsche Makler kam gegen 13.30 Uhr in seine Wohnung in der Çağlayan Mahallesi zurück. Dabei stellte er fest, dass Einbrecher Bargeld im Wert von fast 90.000 Euro mitgenommen haben. Die alarmierte Polizei wertete die Bilder von Überwachungskameras aus und konnte den Einbrecher wenig später festnehmen. Der Mann sagte aus, dass er die entwendeten Scheine im Wald vergraben hatte. Die Beamten fanden das Geld und gaben es dem Eigentümer zurück. (17.09.2018)