Antalya: Friteuse in Flammen

Türkei Zeitung: Friteuse brennt

In Antalya-Muratpaşa hat eine Friteuse in einem Restaurant plötzlich gebrannt. Das Küchenpersonal der Gaststätte an der Atatürk Caddesi hatte das Gerät falsch eingestellt. Deshalb wurde das Öl so heiss, dass die Friteuse Feuer fing. Ein Büroangestellter wollte das Öl löschen und kippte Wasser hinein. Daraufhin spritzte das brennende Öl aus dem Gerät, und die Flammen breiteten sich noch mehr aus. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Das Restaurant wurde durch den Rauch stark beschädigt. (15.10.2018)