Antalya: Klimaanlage brennt

Türkei Zeitung: Feuer auf Balkon

In Antalya-Kepez ist eine Klimaanlage an einem Wohnhaus in Brand geraten. Gegen 15.00 Uhr stand das Gerät im ersten Stock des Gebäudes an der 2129. Sokak plötzlich in Flammen. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand mit Hilfe einer Drehleiter. Polizisten evakuierten das Wohnhaus. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der Brand durch einen Kurzschluss in der Klimaanlage ausgelöst wurde. Die Aussenseite des Gebäudes wurde stark verrusst. (07.09.2018)