Antalya: Krankenhaus-Dieb gefasst

Türkei Zeitung: Maskierter Dieb

In Antalya hat die Polizei einen Mann verhaftet, der in der Klinik Patienten bestohlen hat. Der Mann stahl im staatlichen Atatürk-Hospital aus mehreren Zimmern insgesamt 15.000 Lira Bargeld. Dabei hatte er eine Mütze aufgesetzt und eine Operationsmaske vor das Gesicht gezogen. Auf den Bildern der Kameras in dem Krankenhaus wurde der polizeibekannte Mann trotz der Tarnung wiedererkannt. Als er das gestohlene Geld für ein Essen im Restaurant verwendete, nahmen ihn die Beamten fest. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. (11.09.2018)