Belek: Chinesin gewinnt Miss-Wahl

Belek: Chinesin gewinnt Miss-Wahl

Türkei-Zeitung: Miss-Wahl

In Belek hat die 26-jährige Chinesin Mary Zarubina die Wahl zur "Miss Eurasia" gewonnen. Sie setzte sich im Granada Luxury Hotel gegen zehn Finalistinnen durch. Die anderen Kandidatinnen stammten unter anderem aus Russland, der Ukraine, Litauen und Lettland. Die Bewerberinnen traten zunächst im Abendkleid und im zweiten Durchgang im Bikini auf. Den zweiten Platz belegte die 28-jährige Botagaz Gunusuva aus Kasachstan, auf Platz drei kam die 22-jährige Simona Stanvovska aus Montenegro. (06.06.2017)