D-400: Auto überschlägt sich

Türkei Zeitung: Überschlag auf D-400

Auf der Fernstrasse D-400 in Alanya hat sich ein Personenwagen überschlagen. Der Fahrer Serdar Yiğit musste an der Alantur-Brücke nach eigenen Angaben einem Hund ausweichen. Dabei geriet sein Auto ins Schleudern und überschlug sich. Der Rettungsdienst brachte den schwerverletzten Fahrer in die Universitätsklinik von Alanya. Der Wagen wurde so stark beschädigt, dass er nur noch Schrottwert hat. (23.08.2018)