D-400: Kleinbus fährt gegen Mauer

Türkei Zeitung: Bus gegen Stützmauer

An der Fernstrasse D-400 in Manavgat ist ein Kleinbus gegen eine Mauer gefahren. Sait T. war von Antalya nach Alanya unterwegs, als er mit seinem Bus von der Strasse abkam. Das Fahrzeug fuhr über einen Abwassergraben hinweg und rammte eine Stützmauer. Der Rettungsdienst behandelte den verletzten Fahrer am Unfallort und brachte ihn dann ins Krankenhaus. Am Kleinbus entstand erheblicher Sachschaden. (09.08.2018)