D-400: Toter bei Auffahrunfall

Türkei Zeitung: Auffahrunfall

Auf der Fernstrasse D-400 ist ein Mann bei einem Auffahrunfall gestorben. Weil der Lastwagen von Yılmaz Aytan in der Nähe von Manavgat eine Reifenpanne hatte, bremste der Fahrer ab und hielt an. Dahinter fuhr Resul Akın in seinem Pkw und bemerkte den haltenden Laster zu spät. Deshalb rammte er den Lastzug von hinten. Der Autofahrer war sofort tot. Die Feuerwehr barg den Verstorbenen aus seinem völlig zerstörten Wagen. (13.11.2019)