D-695: Drei Tote bei Frontalaufprall

Türkei Zeitung: Unfall auf D-695

Auf der Fernstrasse D-695 kamen bei einem Verkehrsunfall drei Menschen ums Leben. Gegen 14.30 Uhr stiessen in der Ortschaft Taşkesiği zwei Personenwagen frontal zusammen. Der Aufprall war so stark, dass die Fahrzeuge völlig ineinander verkeilt stehen blieben. Der 74-jährige Fahrer Yusuf Kocaoğlu und die 58-jährige Havva Kocaoğlu verstarben noch am Unfallort. Rettungsdienst, Feuerwehr und Jandarma rückten mit zahlreichen Kräften an. Der 13-jährige Mustafa Kocaoğlu kam in das Staatliche Krankenhaus von Manavgat, konnte dort aber nicht gerettet werden. Die vier Insassen des anderen Fahrzeuges wurden mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Fernstrasse war für mehrere Stunden voll gesperrt. (14.06.2018)