Elmali: Auto fährt 13 Schweine tot

Türkei Zeitung: Unfall mit Schweinen

Auf der Fernstrasse D-635 in Elmalı hat ein Auto eine Gruppe von Schweinen überfahren. In der Nähe der Abzweigung nach Düdenköy standen die Tiere plötzlich auf der dunklen Fahrbahn. Der Fahrer Azmi Şen konnte nicht mehr bremsen und erfasste mindestens 13 Schweine. Die Tiere blieben am Unfallort tot liegen. Der Autofahrer musste in das Staatliche Krankenhaus von Elmalı eingeliefert werden. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden. Eine Fahrspur war zeitweise gesperrt. (02.08.2018)