Konakli: Betrunkener baut Unfall

Türkei Zeitung: Auto kippt um

Auf der Fernstrasse D-400 in Konaklı hat ein Betrunkener einen Unfall verursacht. Der 58-jährige Murat Ç. wollte in seinem Lieferwagen auf die Schnellstrasse einbiegen und stiess dabei mit dem Auto der 32-jährigen Ayşe S. zusammen. Durch den Aufprall kippte der Wagen des Betrunkenen auf die linke Seite. Die Polizei liess den Mann "pusten" und stellte 1,3 Promille Alkohol fest. Beide Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. (06.03.2018)