Manavgat: 90-Jähriger stirbt bei Unfall

Türkei Zeitung: Autofahrer tot

Auf der Fernstrasse D-400 in der Nähe von Manavgat ist ein betagter Autofahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der 90-jährige Zühtü Atalay stiess in seinem Auto beim Abbiegen mit dem Wagen von Hasan Yıldız zusammen. Dabei verletzte er sich schwer. Der Rettungsdienst brachte den Rentner ins Staatliche Krankenhaus von Manavgat, wo er trotz aller Bemühungen verstarb. Eine Beifahrerin aus dem anderen Wagen wurde im gleichen Krankenhaus ambulant behandelt. (03.11.2017)