Manavgat: Junge Deutsche tot

Türkei Zeitung: Tod am Hochzeitstag

In Manavgat ist eine junge Frau aus Deutschland im Hotel tot umgefallen. Die 24-jährige Anna Meerstein machte mit ihrem Ehemann und ihrem Vater Urlaub in einem Fünf-Sterne-Hotel in der Gündoğdu Mahallesi. Plötzlich brach sie im Hotelflur bewusstlos zusammen. Sie wurde in ein privates Krankenhaus gebracht, konnte dort aber nicht wiederbelebt werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion der Toten in Antalya an. Die Frau soll am Jahrestag ihrer Hochzeit verstorben sein. (18.09.2018)