Manavgat: Toter bei Jeep-Safari

Türkei Zeitung: Toter bei Jeep-Safari

In Manavgat ist ein Tourist bei einem Unfall mit einem Safari-Jeep ums Leben gekommen. Gegen 14.00 Uhr verlor der Fahrer des Jeeps die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr in den Strassengraben. Dabei wurde der 41-jährige tschechische Urlauber Tomas Paulus tödlich verletzt. Sieben weitere Touristen und der Jeep-Fahrer Ilyas F. kamen mit Verletzungen in die Staatlichen Krankenhäuser von Serik und von Manavgat. (16.08.2018)