Serik: Herrenlose Tasche in Klinik

Türkei Zeitung: Absperrung in Klinik

Im Staatlichen Krankenhaus von Serik sorgte eine herrenlose Tasche für Aufregung. Der Besucher eines Patienten entdeckte die Tasche und meldete sich beim Sicherheitsdienst. Die Angestellten alarmierten die Polizei, die zur Vorsicht den betroffenen Flur absperrte. Kurz darauf erschien die Besitzerin des Gepäckstückes. Sie hatte die Tasche auf dem Flur ganz einfach vergessen. So konnte der Alarm wieder aufgehoben werden. (17.10.2019)