Serik: Zwei Tote bei Streit

Türkei Zeitung: Notaufnahme

In Serik sind zwei Männer bei einem Streit unter Nachbarn ums Leben gekommen. Die Brüder Hasan und Hakan Borucu gerieten mit ihrem Nachbarn Salih A. in einen Streit, der sich schnell zu einer handfesten Schlägerei entwickelte. Als sich auch noch Ismet Korkmaz und Ahmet Memiş einmischten, zog Salih A. ein Pistole. Damit schoss er auf die anderen vier Männer und verletzte sie schwer. Dann lief er davon. Der Rettungsdienst brachte die Verletzten in das Staatliche Krankenhaus von Serik. Dort verstarben Hasan Borucu und Ismet Korkmaz wenig später. Am Eingang zur Notaufnahme versammelten sich die Verwandten der beiden Toten. Die Polizei rief Verstärkung herbei, um Übergriffe zu verhindern. Den Täter konnten die Beamten in der Nähe seiner Wohnung festnehmen. (12.04.2018)