Bombenalarm im Konsulat Istanbul

Bombenalarm im Generalkonsulat Istanbul

Türkei-Zeitung: Konsulat Istanbul

Im deutschen Generalkonsulat in Istanbul hat ein verdächtiges Paket einen Bombenalarm ausgelöst. Auf der Sendung stand zwar der Name eines bekannten Lieferanten, aber das Paket war deutlich grösser als erwartet. Deshalb brachten die Mitarbeiter des Konsulats den Karton in den Garten und alarmierten die türkische Polizei. Die Bombenräumer entschieden sich dann dafür, das Paket gezielt mit einem Zünder aufzusprengen. In dem Karton befanden sich Ersatzteile für Computer. (28.04.2017)