Türkische Lira verliert stark

Türkei Zeitung: Lira verliert vier Prozent

Die Türkische Lira hat innerhalb eines Tages 4 Prozent an Wert verloren. Für einen Euro müssen jetzt 4,34 TL bezahlt werden. Ein Grund für den starken Wertverlust ist die Krise zwischen der Türkei und den USA. Die Türkei hatte einen Mitarbeiter der US-Botschaft in Ankara festgenommen. Die USA antworteten darauf mit einem Stopp der Visa-Vergabe für türkische Staatsbürger. (09.10.2017)