Türkei: Neuer Tourismus-Minister

Türkei: Neuer Tourismus-Minister

Türkei-Zeitung: Nabi Avci

Nabi Avci ist in der Türkei zum neuen Tourismus-Minister ernannt worden. Der bisherige Amtsinhaber Mahir Ünal musste diesen Posten nach nur einem halben Jahr abgeben.

Der neue türkische Tourismusminister ist 62 Jahre und arbeitete früher als Universitätsdozent in den Fächern Philosophie und Kommunikationssoziologie. Nebenbei war noch bei der Tageszeitung "Zaman" und als TV-Moderator tätig. Nabi Avci hat keinerlei Tourismus-Erfahrung. Allerdings ist er seit Januar 2013 türkischer Bildungsminister. Zudem ist er Mitglied der deutsch-türkischen Parlamentariergruppe. (24.05.2016)