Erstes Theater- Festival Antalya

Das 1. Internationale Theater-Festival Antalya wird vom 10. bis 26. Mai 2010 stattfinden. Antalya hat bereits Festivals für Kino, Oper, Ballett und Piano-Konzerte, doch im Bereich Theater sah es in der Metropole an der Türkischen Riviera bisher düster aus. Das soll sich nun ändern, denn im neuen Kulturzentrum Ha im can Cultural Center soll im Mai das erste internationale Theater-Festival unter der Federführung des Staatstheaters Antalya stattfinden.

Das Festival wird auch vom türkischen Ministerium für Kultur und Tourismus unterstützt werden, das den Organisatoren die Ausrichtung einiger Aufführungen in Gebäuden antiker Stätten in der Umgebung anbietet.

Die erste Veranstaltung, die vom 10. bis zum 26. Mail 2010 stattfinden wird, wird eine Art "Generalprobe" für eine größere Veranstaltung werden, die sich in künftigen Jahren zu einem internationalen Festival für Theateraufführungen an antiken Stätten mausern soll.

Dieses Jahr sollen zunächst einmal fünf ausländische und fünf inländische Theatergruppen zum Zuge kommen, darunter auch das Berliner Ensemble und weitere Theatergruppen aus Rumänien, Rußland, Italien und Abchasien.

Das Festival wird mit einem italienischen Straßentheater starten. Es werden insgesamt 15.000 Besucher erwartet. Ausländischen Urlaubsgästen soll die Teilnahme an den Veranstaltungen durch elektronische Tafeln mit Übersetzungen der gesprochenen Texte ermöglicht werden. (10.03.2010)