Finanzmarkt der türkischen Börse

Der Index der Börse in Istanbul verzeichnete ihren höchsten Stand seit Februar 2009. Ein Dollar kostet 1,4570 TL und ein Euro 2,0975 TL. Die Zinsen für Staatsanleihen sanken zum ersten Mal auf eine einstellige Zahl und liegen derzeit bei 9,92 Prozent pro Jahr. Festangelegte Türkische Lira auf Sparbüchern werden zur Zeit von den Banken im Durchschnitt mit 10 Prozent verzinst. Ein Sprecher der Börse in Istanbul erklärte, es sei ein weiteres Fallen der Zinsen zu erwarten. (06.08.2009)