StartseiteNachrichten Türkei und Wirtschaft

Bombenalarm im Generalkonsulat Istanbul

Im deutschen Generalkonsulat in Istanbul hat ein verdächtiges Paket einen Bombenalarm ausgelöst. Auf der Sendung stand zwar der Name eines bekannten Lieferanten, aber das Paket war deutlich grösser als erwartet. Deshalb brachten die Mitarbeiter des Konsulats den Karton in den Garten und alarmierten die türkische Polizei. Die Bombenräumer entschieden sich dann dafür, das Paket gezielt mit einem Zünder aufzusprengen. In dem Karton befanden sich Ersatzteile für Computer. (28.04.2017)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Türkei: Neue Verhaftungswelle
Türkei: Wikipedia gesperrt
SitemapImpressum