StartseiteNachrichten Türkei und Wirtschaft

Kein Paypal mehr in der Türkei

Das Online-Bezahlsystem Paypal kann in der Türkei nur noch wenige Tage benutzt werden. Ab Montag muss das amerikanische Unternehmen hier den Betrieb beenden. Die türkische Aufsichtsbehörde hat die Lizenz nicht verlängert, weil die Computer der Online-Bank im Ausland stehen. Das ist nach einem neuen Gesetz nicht mehr zulässig. Die Nutzer können ihr Konto bei Paypal ab dem 6. Juni nur noch nutzen, um ihr Guthaben auf ein normales Konto einer türkischen Bank zu übertragen. (01.06.2016)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Konsulat Antalya warnt vor Anschlägen
Türkei: Ramadan beginnt heute
SitemapImpressum