StartseiteNachrichten Türkei und Wirtschaft

Türkei: 22.991 Immobilien-Käufe von Ausländern

Im vergangenen Jahr wurden in der Türkei 22.991 Immobilien an Ausländer verkauft. Auf den ersten drei Plätzen liegen der Irak (4.228), Saudi-Arabien (2.704) und Kuwait (2.130). Dann folgen Russen, Briten und Deutsche.

In der Provinz Antalya sah die Reihenfolge 2015 ganz aus: Bei den insgesamt 6.072 Immobilienkäufern lagen die Russen vor Irakern, Deutschen und Ukrainern. (15.02.2016)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

933.000 Fahrzeuge in Antalya zugelassen
Türkei: Taxifahrer haben Angst vor Uber
SitemapImpressum