StartseiteReiseseiten

Antalya: Immer weniger Touristen

Im ersten Quartal 2017 kamen nochmals 27 Prozent weniger Touristen die Türkische Riviera als im bereits schlechten Jahr 2016. Gegenüber 2015 (537.314) hat sich die Urlauberzahl auf 271.740 nahezu halbiert.

Bei deutschen Urlaubern war der Rückgang besonders stark. Im ersten Quartal 2015 kamen noch 261.099 Deutsche am Flughafen Antalya an. 2016 waren es noch 202.667, in diesem Jahr gerade mal noch 92.656 deutsche Urlauber. Bei Urlaubern aus anderen EU-Ländern lagen die Rückgänge zwischen 50 und 90 Prozent.

Ein einziger Lichtblick sind russische Urlauber. 52.491 Russen sind fast siebenmal mehr als 6.802 im Vorjahr. (05.04.2017)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Reisebüros verkaufen kaum Türkei-Reisen
Ballon Kappadokien: Toter und Verletzte
SitemapImpressum