StartseiteReiseseiten

Antalya: Touristen fahren U-Boot

In Antalya können Urlauber das Meer aus einem U-Boot ansehen. Das U-Boot "Nemo" ist zwanzig Meter lang und vier Meter breit. Im klaren Wasser des Mittelmeers kann das Boot dreissig Meter tief tauchen. Die Besatzung besteht aus einem Kapitän, einem Maschinisten und einem Reiseleiter. Das U-Boot soll ab sofort sechsmal am Tag für jeweils eine Stunde Touristen die Unterwasserwelt zeigen. Jeder gesunde Erwachsene kann an den Tauchfahrten teilnehmen, Kinder müssen mindestens 90 Zentimeter gross sein. (03.05.2017)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Air Berlin verdoppelt Verlust auf 782 Mio.
Air-Berlin-Chef will Bürgschaft
SitemapImpressum