StartseiteReiseseiten

Bodrum: Hotelangestellte fordern Gehalt

In Bodrum haben Angestellte vor ihrem Hotel lautstark protestiert und die Zahlung ausstehender Gehälter gefordert. Ein Mitarbeiter berichtete, dass die Hotelleitung am vorigen Freitag die Zahlung für Montag angekündigt habe. Wegen der sinkenden Touristenzahlen konnte das Hotel aber nicht zahlen.


Angestellte wollen Fernseher als Pfand

Die Polizei kam zu dem Hotel in der Adnan Menderes Caddesi und redete beruhigend auf das Personal ein. Die Angestellten kündigten an, dass sie wiederkommen und notfalls die Fernseher aus den Gästezimmern als Pfand mitnehmen wollen. Viele inländische Touristen reisten wegen der Proteste vorzeitig ab. (23.08.2016)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Werder Bremen: Kein Türkei-Trainingslager?
DRV-Tagung in der Türkei abgesagt
SitemapImpressum