StartseiteReiseseiten

Reisebüro-Tagung in Türkei abgesagt

Die Reisebüro-Kooperation Schmetterling hat ihre Jahrestagung in Kuşadası abgesagt. Geplant war eigentlich, mit der Tagung Ende April ein Zeichen für das Reiseland Türkei zu setzen. Inzwischen sollen aber 100 der 600 Teilnehmer ihre Anmeldung wegen Sicherheitsbedenken storniert haben. Die Organisatoren gaben an, die Situation vor Ort sei derzeit schwer einzuschätzen: "Wir wissen nicht, womit wir in den kommenden fünf Wochen bis Tagungsbeginn noch konfrontiert werden." In späteren Jahren wollen die Reisefachleute aber wieder in der Türkei tagen, "sobald die Lage wieder stabil ist." (18.03.2016)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Abmahnung für "ab-in-den-urlaub.de"
Gerichtsvollzieher will Thomas Cook pfänden
SitemapImpressum