StartseiteReiseseiten

Serik: Kongress für Halal-Tourismus

In Serik trafen sich arabische Fachleute zu einem Kongress über islamkonformen Tourismus. Die dreissig Teilnehmer reisten aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrain, Kuwait, Katar, Oman und Dubai nach Serik an. Mustafa Göksu von der türkischen Agentur für Wirtschaftsförderung (TYDTA) warb um Investitionen der arabischen Staaten. Bürgermeister Ramazan Çalik wünschte sich von den Gästen, dass mehr Urlauber aus islamischen Ländern in die Türkei reisen. (21.04.2016)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Gerichtsvollzieher will Thomas Cook pfänden
Türkei: Subventionen für Hotels
SitemapImpressum