StartseiteReiseseiten

Sunexpress kommt von Landebahn ab

Ein Sunexpress-Flugzeug ist auf dem Flughafen Paderborn-Lippstadt von der Landebahn abgekommen. Beim Aufsetzen auf der Bahn war der rechte Reifen des Bugrades geplatzt. Die Maschine der deutsch-türkischen Fluggesellschaft kam deshalb aus der Richtung und geriet zeitweise auf die seitliche Grasfläche. Der Pilot konnte das Flugzeug dann aber abfangen und auf die Landebahn zurücklenken. Mit dem zweiten Bugreifen fuhr die Maschine anschliessend über das Vorfeld. Die 172 Passagiere, die aus Antalya abgeflogen waren, blieben unverletzt. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers passiert es sehr selten, dass der Reifen am Bugrad zerplatzt. Das Flugzeug wird jetzt mehrere Tage lang von Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen aus Braunschweig untersucht. (23.10.2015)


Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Condor: Spitzenreiter bei Streitfällen
Flughafen Antalya: Terminal 1 schliesst
SitemapImpressum