StartseiteTierseiten

Aktion "Brunnen in Demirtas"

Gut gedacht: Unbeschränkte Wasserzufuhr war der Vater des Gedanken. Es lag ein Angebot vor mit einer sehr schwammigen Preisangabe von EUR 4.000 – EUR 5.000. Nach Ihren ersten Spenden, liebe Leser, wurden weitere Angebote angefordert. Auch diese fielen leider auch nicht genauer aus. Das größte Problem ist, dass das Haus auf dem Berg steht. Hinzu kamen die Zweifel der erschwerten Genehmigung.

Nun sind Vergleichsangebote eingeholt worden, die Preise schwanken. Es stellt sich die Frage, ob dass ein überschaubares Projekt wird? Überlegungen, was ist, wenn das Geld aufgebraucht ist, aber nicht gereicht hat? Werden die Firmen ihre Arbeit einstellen, und der Traum von einer ständigen und beständigen Wasserversorgung ist ausgeträumt?

Dank Ihrer Spendenbereitschaft ist eine Summe in Höhe von EUR 1.167,03 zusammengekommen. Wir müssten noch lange sammeln und spenden, um die stolze Summe von mindestens EUR 4.000 – EUR 5.000 zusammen zu bekommen.

Eigentlich dürfte kein einziger Tag bei 50 Hunden und über 30 Katzen ohne Wasser vergehen. Mit Welpen, frisch operierten und kranken Tieren ist das ein furchtbarer Zustand. Für die viele anfallende Wäsche ist man von der freundlichen Hilfe Bekannter abhängig.

Wenn es bereits jetzt im Winter immer wieder zu tagelanger Wassernot kommt, wie soll es dann erst im Sommer werden?

Es wurde informiert, diskutiert und nach alternativen Möglichkeiten gesucht. Wir haben sie gefunden, und ich möchte sie mit Ihrem Einverständnis vorschlagen:

- ein Wasserdepot mit zwar begrenztem Inhalt, aber immerhin 15.000 Liter
- incl. Pumpe, 3 Filter, Fliesen, Zement und Arbeitslohn
- Gesamtpreis der Anlage ca. 5.700 TL (rund EUR 2.400)
- eine deutlich verkürzte Bauzeit von nur 1 – 2 Wochen

Es ist ein gangbarer Alternativvorschlag. Ich hoffe, dass auch unsere Spender diese Möglichkeit begrüßen.

Eine Spenderliste wird zeitnah veröffentlicht. Da noch Spenden unterwegs sind, folgt bald eine Aktualisierung.

Auch wenn diese Anlage deutlich günstiger ist, fehlen uns noch ein gut EUR 1.200, um das Projekt in Angriff nehmen zu können.

Mit dem vorhandenen Geld kann mit dem Bau begonnen werden. Wir hoffen, dass Sie nochmals ein paar Euros übrig haben, um dieses lebenswichtige Projekt zu unterstützen.


Spenden bitte an:

Kitmir Tierhilfe Demirtas e.V.
Sparkasse Salem-Heiligenberg
Konto-Nr.: 20 499 71
BLZ: 690 517 25

Verwendungszweck: Brunnen/Wasserdepot



Angelika Kammer
angelika@tuerkei-zeitung.de

Hier kommen Sie zu ...

... weiteren Nachrichten aus Alanya, Side, Belek, Antalya, Kemer
... weiteren Nachrichten aus der Türkei, aus Istanbul und aus der Wirtschaft
... weiteren Artikel aus dem Bereich Reise und Urlaub
... zur Startseite

Irgendwie muss es immer weitergehen
Spenderliste "Brunnen Demirtas"
SitemapImpressum