Manavgat: Auto schleift Moped mit

Türkei Zeitung: Mopedfahrer verletzt

In Manavgat verletzte sich ein Mopedfahrer schwer, als er von einem Auto mitgeschleift wurde. Yakup T. stürzte mit seinem Moped und geriet dabei unter den Personenwagen. Das Auto riss den Mann mehr als zehn Meter mit sich. Dabei wurde der Mopedfahrer lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in das private Yaşam-Krankenhaus. (12.07.2018)